Seitenbereiche
Taschenrechner und Stetoskop - MEDplan, Steuerberater in Wien für Ärzte & Mediziner
Inhalt

Gibt es in einer Gruppenpraxis eine Möglichkeit der Partnerwahl?

Die Regelungen für eine Beteiligung an einer Gruppenpraxis sind in den Bundesländern unterschiedlich. Sie haben allerdings einen gemeinsamen Nenner: Die Wahl des Partners oder der Partnerin wird in erster Linie von Kammer und Kassen gesteuert. In der Regel wird der Partner nach den Reihungskriterien des Punktesystems zugewiesen. Partnerwahl ist in Wien möglich, wenn sich zwei fachgleiche Kassenärzte zu einer Gruppenordination vereinen. Spricht versorgungspolitisch nichts dagegen, stimmen Kammer und Kassen ohne großen Prüfaufwand zu.

Der zweite Fall: Die Ausschreibung einer neuen Kassenplanstelle für eine Gruppenpraxis wird von Kassen und Kammer bei speziellen Fachrichtungen durchgeführt. Dabei können sich Interessenten nur als Team bewerben – was zumindest die Partnerwahl erlaubt. Die Bewertung erfolgt nach den Reihungskriterien für Einzelpraxen, wobei für jeden Bewerber im Team der Punktewert ermittelt wird und die Teams nach der Gesamtpunkteanzahl gereiht werden. Der dritte Fall ist der einer Umwandlung einer Vertragsarztpraxis in eine Vertragsgruppenpraxis. Stimmen Ärztekammer und Gebietskrankenkasse zu, wird der Partnervertrag ausgeschrieben. Es erfolgt eine Reihung nach den Reihungskriterien analog zu den Einzelpraxen (Punktesystem).

Dabei werden der Erstgereihte und dessen Punkteanzahl sowie all jene Bewerber ermittelt, die mindestens 80 Prozent der Punkteanzahl des Erstgereihten erreicht haben. Im Schnitt hat der Arzt dadurch etwa vier Kolleginnen oder Kollegen in der inneren Auswahl. Durch geschicktes Timing kann der suchende Partner durchaus einen favorisierten Kollegen in Stellung bringen. Wenn sich Vertragsarzt und einer der in der Bandbreite be ndlichen Bewerber einigen, wird das neue Team von der Gebietskrankenkasse mit einer Vertragsgruppenpraxis in Vertrag genommen.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.