Seitenbereiche
Bücher auf Regal - MEDplan, Steuerberater in Wien für Ärzte & Mediziner
***NEU*** MEDplan Schwarzes Brett - unsere Anzeigenplattform für medizinische Berufe weiter...
Inhalt

Steuernews

Foto: Glaskugel im Gras

Kulturlinks – Sommer 2021

Im Sommer 2021 gibt es wieder interessante Veranstaltungen!

Lesen Sie mehr
Foto: Empfangsdame

Wie werden die Erträge eines Arztes besteuert?

Die Erträge von Ärzten sind in erster Linie von der Einkommensteuer betroffen.

Lesen Sie mehr
Foto: Ordner

Wie lange muss ich Belege der Ordination aufbewahren?

Grundsätzlich müssen Bücher, Aufzeichnungen, Belege und Geschäftspapiere entsprechend der ...

Lesen Sie mehr
Foto: Bitcoin

Sind Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen steuerpflichtig?

Nicht zuletzt wegen der Berichte über hohe Kursgewinne (und -verluste) sind Kryptowährungen für ...

Lesen Sie mehr

Kulturlinks – Sommer 2021

Im Sommer 2021 gibt es wieder interessante Veranstaltungen!

Wie werden die Erträge eines Arztes besteuert?

Die Erträge von Ärzten sind in erster Linie von der Einkommensteuer betroffen.

Wie lange muss ich Belege der Ordination aufbewahren?

Grundsätzlich müssen Bücher, Aufzeichnungen, Belege und Geschäftspapiere entsprechend der Bundesabgabenordnung sieben Jahre lang aufbewahrt werden.

Sind Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen steuerpflichtig?

Nicht zuletzt wegen der Berichte über hohe Kursgewinne (und -verluste) sind Kryptowährungen für viele Anleger zum Thema geworden.

Wann müssen Ärzte eine Registrierkasse führen?

Ärzte, die Einkünfte aus selbständiger Arbeit erzielen, fallen grundsätzlich unter die Bestimmungen zur Registrierkassenpflicht.

Keine Haftung des Belegspitals für Belegarzt

Der Patient suchte wegen massiver Bandscheiben- und Wirbelsäulenprobleme einen Arzt in dessen Ordination auf.

Welche aktuellen steuerlichen Änderungen sind für Ärzte besonders beachtenswert?

Der Nationalrat hat mit dem COVID-19-Steuermaßnahmengesetz und einem ökologischen Steuerpaket vor Jahresende noch wesentliche steuerliche Änderungen beschlossen.

Wie wurde die Kleinunternehmerpauschalierung geändert?

Ab dem Veranlagungsjahr 2020 ist die Anwendung einer Kleinunternehmerpauschalierung im Rahmen des Einkommensteuergesetzes möglich.

Kostenlos News abonnieren!

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail zugesandt. Einfach Ihren Namen und E-Mail-Adresse eintragen und absenden.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen.
Erfahren Sie mehr

form_error_msg_button

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.